Erfahrungsbericht

Note: Country specific prices have been set for Germany.

Megaleckerlies

Als Leckerlies gebe ich ihm gern die getrockneten Rinderherzen und Hirschstücke (sowie Hühnerherzen, Hühnerbrust und Ährenfische).

Da mir kleine Leckerlies reichen teile ich sie gern durch. Das geht bei den Rinderherzen besonders gut. Viele der Stücke sind wie ein Würfel und lassen sich gut durchschneiden. Die Hirschstücke sind eher "Megaleckerlies". Die mag mein Hund besonders gern. Beide Sorten sind sehr schön trocken und für Menschen geruchsarm, dennoch liebt sie Micky genauso wie die geruchsstärkeren Sorten (Hühnerherzen und Ährenfische), wobei die Hühnerherzen ein wenig fettig sind und das ist bei den Rinderherzen und Hirschstücken eben nicht und daher besonders praktisch für unterwegs.

Alle diese Leckerlies gebe ich in Miniform auch als "Gewürz" über sein Trockenfutter. Das ist Micky sehr wichtig;) Die Brösel und Ministücke aus der Tüte und die Reste vom Zerschneiden. Nur bei den Rinderherzen, sonst nirgends, gibt es allerdings auch sehr fettige Teile. Für die gilt das o.g. nicht. Die reinen Fettstücke wandern dann auch in die "Gewürz"-Dose. Die gemischten eignen sich trotzdem für unterwegs, auch wenn Sie nicht so fettfrei anzufassen sind.

Alles in Allem von mir sehr gern gekaufte Produkte, von denen ich keines vermissen möchte, weil sie unterwegs so schön mitzunehmen sind.